Unser Angebot für Sie

Wir bieten Ihnen für Ihren Bestand über den Abschluss eines Betreuungsvertrages sowohl eine Komplettlösung zur Erfüllung aller sich aus der Trinkwasserverordnung ergebenden Pflichten als auch die Übernahme einzelner Leistungen (z.B. turnusmäßige Probenahme und Untersuchungen) an.  

 

Dabei können Sie zwischen folgenden Leistungen wählen:

  • Meldung des Bestandes an Großanlagen an das Gesundheitsamt
  • Durchführung der turnusmäßigen Probenahmen und Untersuchungen auf Legionellen (bei Bedarf können im Zusammenhang mit ohnehin ausgeführter Probenahme auch weitere Parameter wie Schwermetalle oder mikrobiologische Parameter mit untersucht werden) durch akkreditiertes Unternehmen mit Lieferung Probenahme- und Untersuchungsdokumentation sowie Prüfzertifikat zur Information der Mieter
  • Übermittlung der Ergebnisse an das zuständige Gesundheitsamt
  • Abstimmung des Handlungsbedarfes mit dem Gesundheitsamt bei Überschreitung des technischen Maßnahmenwertes
  • Erarbeitung von objektspezifischen Sanierungsvorschlägen bei Legionellenbefall
  • Koordination, Überwachung und Dokumentation erforderlicher Sanierungsmaßnahmen mit nachlaufender Erfolgskontrolle

 

Zögern sie nicht und nehmen Sie für ein individuell angepasstes Angebot mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gern.